Probenbeginn „Sluderkram in’t Treppenhuus“

Mit diesem Klassiker möchten wir euch in diesem Jahr amüsieren. Die Story um Lästermaul Meta Boldt und ihre Machenschaften in einem verwohnten Mietshaus der 50er Jahre ist nach wie vor hochaktuell. Bewusst haben wir uns entschieden, das Stück nicht wesentlich zu modernisieren. Zu schön sind die alten Kostüme und das heruntergekommene Treppenhaus.
Seitdem ich dabei bin, ist das das erste Stück, das wir wiederholen. 1989 wurde es schonmal gespielt. Damals mit Irene Martin in der Rolle der Meta Boldt. (Wer mehr Einzelheiten weiss oder gar noch Fotos hat, bitte melden!!)

Die Spieler:

Hanne Knoop — Tania Jagla
Heike Seefeldt — Tanja von Osten
Ewald Brummer — Jörg Baumgarten
Dieter Brummer — Matthias Boll
Meta Boldt — Helga Feja
Bernhard Tramsen — Hartmut Schloss
Herr Seefeldt — Otto Schuldt

Regie Ute Jensen
Toseggersch Petra Kimpel
Bühne Hartmut Schloss
Visoosch (Maske) Renate Schaar