Dree Mann an de Küst 2016

Unter falschem Namen hat Direktor Tobler am Werbeslogan-Gewinnspiel seiner eigenen Firma teilgenommen – und prompt den zweiten Preis gewonnen: Urlaub in einem Luxushotel an der Küste.

Doch Tobler, der das einfache Leben liebt, hat eigene Vorstellungen von seinem Aufenthalt in der Nobelherberge. Inkognito will er als „armer Teufel“ getarnt reisen, um das Verhalten der Menschen zu studieren.

 

Es spielen:

Geheimrat Tobler: Hartmut Schloß

Hilde, seine Tochter: Tanja von Osten

Johann, der Diener: Jörg Baumgarten

Frau Kunkel, Hausdame: Janina Hübner

Dr. Fritz Hagedorn: Mathias Boll

Hoteldirektor Kühne: Frank Geisler

Portier Polter: Volker Schillhorn

Frau Casparius: Tania Jagla

Frau von Meisenstein: Maren Plugowsky Schmidt